PLEXIGLAS® News

PLEXIGLAS® Hi-Gloss: Brillante Farben im Klavierlack-Look

Darmstadt, 11. April 2010

Light + Building 2010, Halle 4.1, Stand H31 
 
• PLEXIGLAS®Hi-Gloss: glänzende Lösungen für den Innenausbau
• Hochglänzende Oberfläche mit edler Anmutung

Faszinierende Brillanz und zugleich hohe Funktionalität: das bietet PLEXIGLAS®Hi-Gloss. Die farbigen PLEXIGLAS® Platten werden durch Coextrusion mit einer Hochglanzschicht aus transparentem PLEXIGLAS® veredelt, die homogen mit dem Kern verbunden ist. So entsteht eine edle Oberfläche mit einer glänzenden Tiefenwirkung, die einmalig ist. Gleichzeitig bleiben die bewährten Eigenschaften von PLEXIGLAS® erhalten.

Durch den Klavierlack-Effekt leuchten die Farben besonders intensiv. Damit eignet sich PLEXIGLAS® Hi-Gloss exzellent für die trendige Wandgestaltung, den hochwertigen Laden- oder Messebau und für moderne Möbel. Das Material kann einfach gesägt, gefräst oder gebohrt werden. Es ist thermoelastisch formbar und dabei äußerst robust.

PLEXIGLAS®Hi-Gloss ist in neun Trendfarben verfügbar. Auf Kundenwunsch ist es aber auch in allen Farben der PLEXIGLAS® Farbpalette - ob opak oder transluzent - erhältlich. Die Platten haben eine Dicke von 6 mm und können ein- oder beidseitig mit der transparenten PLEXIGLAS® Hochglanzschicht veredelt werden.

PLEXIGLAS®Hi-Gloss macht mit seinem eleganten Klavierlack-Look den Unterschied. Und gibt dekorativem Innenausbau und Leuchten einen unvergleichlichen Glanz.

Downloads

Kontakt

Doris Hirsch

PR Management

  • Informationen zum Konzern

    Evonik Industries ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Zudem ist Evonik Experte für Stromerzeugung aus Steinkohle und erneuerbaren Energien sowie eine der größten privaten Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit bestimmen die Leistungskraft unseres Unternehmens.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Rund 39.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 13,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von rund 2,0 Milliarden Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.