PLEXIGLAS® News

PLEXIGLAS® Endlighten: Licht in neuer Dimension

Darmstadt, 11. April 2010

Light + Building 2010, Halle 4.1, Stand H31 
 
• Energieeffizienz mit PLEXIGLAS® EndLighten
• Ultraflache Lösung für extrem dünne großflächige Lichtflächen sowie leuchtende Displays

Moderne Lichtkonzepte sollen vor allem zwei Anforderungen erfüllen. Sie sollen gut aussehen und funktional sein. Doch neben Ästhetik und Funktionalität rückt ein weiterer Punkt immer mehr in den Fokus: die Energieeffizienz.

Mit PLEXIGLAS® EndLighten für großflächige Displays, Citylightposter oder filigrane Flächenleuchten gibt Evonik eine klare Antwort auf die Fragen von Energieeffizienz, Klimaschutz und Design: PLEXIGLAS® EndLighten bietet optimale Lichtausnutzung bei zugleich geringem Energieverbrauch. Denn durch die Einkopplung des Lichts über die Kanten, wird die gesamte Platte hell und gleichmäßig erleuchtet. Das schont die Kosten für den Anwender und die Umwelt für uns alle.

Denn das Material macht den Unterschied. So enthält PLEXIGLAS® EndLighten farblose Diffuserpartikel, die die Ausbreitungsrichtung der in die Platte eintretenden Lichtstrahlen durch Lichtbrechung und Lichtbeugung derart verändern, dass die Totalreflexion an der Oberfläche reduziert wird und ein Lichtaustritt unter kleinen Winkeln zur Plattenoberfläche erfolgt. Das Ergebnis ist die gleichmäßig leuchtende Oberfläche des Displays.

Und da die Leuchtmittel nicht hinter der Scheibe, sondern an den Kanten angebracht sind, können Schilder besonders flach gehalten werden.

PLEXIGLAS® EndLighten kann sowohl ein- als auch beidseitig beleuchtet werden, dies erhöht die Leuchtintensität der Platte und ist damit bestens geeignet für Werbung, kreativen Innenausbau oder einen außergewöhnlichen Messeauftritt.

Mit einem funkelnden Sternenhimmel aus PLEXIGLAS® EndLighten Stäben, einem beleuchteten Weg und einem Baum, zwei ultraflachen Leuchtrahmen sowie einem Touchscreen-Terminal zeigt Evonik die Vielfältigkeit von PLEXIGLAS® EndLighten auf der diesjährigen Light+Building in Frankfurt - und gibt damit leuchtende Beispiele für energieeffiziente Lichtkonzepte und praktizierten Klimaschutz.

Downloads

Kontakt

Doris Hirsch

PR Management

  • Informationen zum Konzern

    Evonik Industries ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Zudem ist Evonik Experte für Stromerzeugung aus Steinkohle und erneuerbaren Energien sowie eine der größten privaten Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit bestimmen die Leistungskraft unseres Unternehmens.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Rund 39.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 13,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von rund 2,0 Milliarden Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.