PLEXIGLAS®: unbedenklich bei der Herstellung

© Röhm GmbH - Acrylic Products / Foto: Stefan Wildhirt

Jedes Produkt verbraucht Ressourcen, wenn es hergestellt wird. Wir als Röhm GmbH arbeiten daran, die Auswirkungen auf die Umwelt, die bei der Produktion von PLEXIGLAS® entstehen, möglichst gering zu halten.

Die Inhaltsstoffe von PLEXIGLAS® sind weder umwelt- noch gesundheitsschädlich

  • PLEXIGLAS® Produkte enthalten in ihrer chemischen Grundstruktur nach aktueller Kenntnis keine Stoffe, die eine akute Toxizität aufweisen, krebserzeugend, erbgutverändernd bzw. fortpflanzungsgefährdend sind
  • PLEXIGLAS® Produkte sind REACH-konform gemäß Verordnung EC 1907/2006
  • PLEXIGLAS® Produkte beinhalten keine besonders besorgniserregenden Substanzen (SVHC) in Mengen > 0,1 % (w/w) gelistet auf der aktuellen Kandidatenliste gemäß Art. 59 noch gelistet im Annex XIV veröffentlicht auf der ECHA Website

Mehr über die Grund- und Hilfsstoffe für die Produktion von PLEXIGLAS® erfahren Sie in Abschnitt 2.5 unserer Umweltproduktdeklaration für PLEXIGLAS® Massivplatten.

Bei der Herstellung von PLEXIGLAS® entstehen geringe Umwelt- und in der Regel keine Gesundheitswirkungen:

Mehr über die Herstellung von PLEXIGLAS® erfahren Sie in den Abschnitten 2.6 und 2.7 unserer Umweltproduktdeklaration für PLEXIGLAS® Massivplatten.


E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:

Kontaktformular

Online-Shop

In unserem Shop finden Sie das größte Angebot an Platten, Rohren, Stäben und Zubehör direkt vom Hersteller. Außerdem können Sie sich im Online Shop Muster aller angebotenen Artikel bestellen.

ZUM ONLINE-SHOP

PLEXIGLAS® Händler

Alle unsere Marken können Sie bei unseren Vertriebspartnern weltweit beziehen.

Händlersuche

Fachverarbeiter

Wenn Sie Fertigteile oder Endprodukte aus PLEXIGLAS® oder einer unserer anderen Marken benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Verarbeitungsbetrieb.

Fachverarbeiter finden