Reaktionsklebstoffe

Reaktionsklebstoffe auf Basis von MMA/PMMA sind Polymerisationsklebstoffe in ein- bzw. mehrkomponentiger Ausführung. Sie härten durch eine chemische Reaktion (Polymerisation) aus, wenn Licht bzw. UV-Strahlung auf sie einwirkt oder Katalysatoren zugegeben werden.

Die Funktionsweise basiert auf dem Anlösen der Klebfläche durch das Monomere, wobei die Polymerketten aufquellen und sich miteinander verhaken. Bei der Härtung entstehen aus dem Monomer neue Polymerketten, welche durch zusätzliche Verschlaufung die Festigkeit fördern.

Sie sind fugenfüllend und für Flächenverklebung sehr gut geeignet.

Sie führen zu hochfesten, optisch anspruchsvollen Verbindungen, welche im allgemeinen je nach gewünschtem Klebstofftyp witterungsbeständig sind.

 

Nomenklatur


ACRIFIX® 1R 0192

1-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

lichthärtend, viskos

Für Halbzeuge
gegossene (GS) und extrudierte (XT)

Acrylglas-Halbzeug
Farblos

Anwendung
Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

Anwendungsbeispiele
Möbel-, Ladenbau, Displays, Maschinenbau, Modellbau, Reparatur- und Bastelklebstoff

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
sehr gut

Bemerkung
verdünnen mit ACRIFIX® 1R 9019 möglich

Härtung
Licht- oder UV-A/B härtend

Topfzeit in Minuten
siehe Technische Information

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 3 Stunden

Viskosität (20 °C)
1600 bis 2000 mPa*s

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ACRIFIX® 1R 0350

Schneller 1-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

UV-härtend, hochviskos

Für Halbzeuge
gegossene (GS) und extrudierte (XT)

Acrylglas-Halbzeuge
Farblos

Anwendung
Flächenverklebung, Stumpfverklebung

Anwendungsbeispiele
Caravan-Fenster, Displays, Messe- und Ladenbau, Maschinenbau

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei, ganz schwach trüb

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
gut

Bemerkung
Maschinell auftragbarer Klebstoff, ist nach Aushärtung zäh-elastisch

Härtung
UV-A/B-härtend

Topfzeit in Minuten
siehe Technische Information

Härtungszeit in Minuten
siehe Technische Information

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 1 Stunde

Viskosität (20 °C)
4500 bis 6000 mPa*s

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ACRIFIX® 1R 9019

1-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

UV-härtend, dünnflüssig

Für Halbzeuge
bevorzugt extrudierte (XT) Acrylglas-Halbzeuge Farblos, aber auch in Kombination mit gegossenem (GS) Acrylglashalbzeug

Anwendung
Für das Aufkleben komplizierter Geometrien ohne vorheriges Abkleben, Flächenverklebung, Stumpfverklebung

Anwendungsbeispiele
Displays, Messe- und Ladenbau, Möbelbau, Lichtwerbung

Fugenfüllend
nein

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
gut

Bemerkung
Klebstoff mit sehr guter Kapillarwirkung, passgenaue Teile sind notwendig.

Eindicken mit ACRIFIX® 1R 0192 möglich

Härtung
UV-A/B-härtend

Topfzeit in Minuten
siehe Technische Information

Bestrahlungszeit
30 bis 60 Minuten, in dünner Schicht

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 2 Stunden

Viskosität (20°C)
0,6 mPa*s

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ACRIFIX® 2R 0190

2-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

chemisch härtend, viskos

Für Halbzeuge
gegossene (GS) und extrudierte (XT)

Acrylglas-Halbzeuge

Anwendung
Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

Anwendungsbeispiele
Möbel-, Ladenbau, Displays, Maschinenbau, Modellbau, Aquarienbau

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
Sehr gut

Bemerkung
Verdünnen und Einfärben möglich

Härtung
3 bis 6 % Katalysator ACRIFIX® CA 0020

Topfzeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020/200 g, 20°C
20 bis 25 Minuten

Härtungszeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020
60 bis 70 Minuten

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 3 Stunden

Viskosität (20 °C)
1600 bis 2000 mPa*s

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

Technisches Datenblatt
ACRIFIX® 2R 0190

ACRIFIX® 2R 0195

2-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

chemisch härtend, viskos

Für Halbzeuge
für satinierte Oberflächen gegossener (GS) und extrudierter (XT) Acrylglas-Halbzeuge

Anwendung
Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

Anwendungsbeispiele
Möbel-, Ladenbau, Displays, Maschinenbau, Modellbau

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
blasenfrei, transluzent-weiß, matte Oberfläche ähnlich PLEXIGLAS® Satinice GS

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
sehr gut

Bemerkung
Verdünnen und Einfärben möglich

Härtung
max. 3 % Katalysator ACRIFIX® CA 0020

Topfzeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020/200 g, 20°C
20 bis 25 Minuten

Härtungszeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020
60 bis 70 Minuten

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 3 Stunden

Viskosität (20 °C)
nicht messbar

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ACRIFIX® 2R 2019

2-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

chemisch härtend, niedrigviskos

Für Halbzeuge
gegossene (GS) und extrudierte (XT)

Acrylglas-Halbzeuge

Anwendung
Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

Anwendungsbeispiele
Möbel-, Ladenbau, Displays, Maschinenbau, Modellbau, Vitrinenbau

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei, annähernd glatte Oberfläche.

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
sehr gut

Bemerkung
Einfärben möglich

Härtung
3 bis 6 % Katalysator ACRIFIX® CA 0020

Topfzeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020/200 g, 20°C
20 bis 30 Minuten

Härtungszeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020
50 bis 70 Minuten

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 3 Stunden

Viskosität (20 °C)
500 bis 800 mPa*s

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ACRIFIX® 2R 1200

2-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

chemisch härtend, hochviskos

Für Halbzeuge
gegossene (GS) und extrudierte (XT)

Acrylglas-Halbzeuge

Anwendung
Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

Anwendungsbeispiele
Möbel-, Ladenbau, Displays, Maschinenbau, Modellbau

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei, annähernd glatte Oberfläche

Witterungsbeständig
bedingt, Trübung bei Feuchtigkeitseinfluss (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
sehr gut

Bemerkung
Verdünnen und Einfärben möglich

Härtung
3 bis 6 % Katalysator ACRIFIX® CA 0020

Topfzeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020/200 g, 20°C
15 bis 20 Minuten

Härtungszeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020
40 bis 50 Minuten

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 3 Stunden

Viskosität (20 °C)
2800 bis 3600 mPa*s

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ACRIFIX® 5R 0194

5-Komponenten-Polymerisationsklebstoff

chemisch härtend, viskos

Für Halbzeuge
gegossene (GS) und extrudierte (XT) Acrylglas-Halbzeuge

Anwendung
für Klebenähte bis zu 6 Millimeter Dicke, Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

Anwendungsbeispiele
Speziell für Aquarienbau und Blockverklebung entwickelt, Anwendung im Möbel- und Ladenbau möglich

Fugenfüllend
ja

Optik der Verklebung
nahezu farblos, blasenfrei, glatte Oberfläche

Witterungsbeständig
ja (Tempern wird empfohlen)

Klebfestigkeit
Sehr gut

Bemerkung
Verdünnen max. 20 % mit ACRIFIX® TC 0030

Härtung
0,5 % Katalysator ACRIFIX® CA 0030
0,3 % Promoter ACRIFIX® PR 0031
3,0 % Aktivator ACRIFIX® AC 0032
0,5 % Vernetzer ACRIFIX® CL 0033

Topfzeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020/200 g, 20°C
30 Minuten (60 mit 20 % Verdünnung)

Härtungszeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020
70 bis 90 Minuten(150 bis 240 mit 20 % Verdünnung)

Zeit bis zur Weiterverarbeitung
> 24 Stunden

Viskosität
1600 bis 2100 mPa*s (450 bis 550 mit 20 % Verdünnung)

Sicherheitshinweise
siehe Technische Information

UN-Nummer
1133

ONLINE-SHOP

Sie können alle Produkte aus unserer Markenwelt bei unseren Vertriebspartnern weltweit beziehen.

Zum Online-Shop Zur Musterbestellung


E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:

Kontaktformular

Online-Shop

In unserem Shop finden Sie das größte Angebot an Platten, Rohren, Stäben und Zubehör direkt vom Hersteller. Außerdem können Sie sich im Online Shop Muster aller angebotenen Artikel bestellen.

ZUM ONLINE-SHOP

PLEXIGLAS® Händler

Alle unsere Marken können Sie bei unseren Vertriebspartnern weltweit beziehen.

Händlersuche

Fachverarbeiter

Wenn Sie Fertigteile oder Endprodukte aus PLEXIGLAS® oder einer unserer anderen Marken benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Verarbeitungsbetrieb.

Fachverarbeiter finden