Pressemitteilung
PLEXIGLAS
22. Januar 2019

PLEXIGLAS® Bedachungsmaterialien auf der IPM ESSEN 2019

  • Evonik-Messestand zeigt breites Spektrum von PLEXIGLAS® Stegplatten
  • Beste Lichtstreuung durch neue Ausführung PLEXIGLAS® Resist AAA SDP in D-Struktur
  • Produkte bieten höchste Lichtdurchlässigkeit, UV- und Witterungsbeständigkeit, 30 Jahre Garantie


Darmstadt/Weiterstadt. Die IPM ESSEN bildet traditionell die gesamte Wertschöpfungskette der Pflanzenproduktion ab, alle Marktführer sind dabei. Grund genug für Evonik, sich dem Fachpublikum auf der diesjährigen Leitmesse mit einem eigenen Messestand zu präsentieren.

Die auf der IPM ausgestellten PLEXIGLAS® Resist Stegplatten sind im Gegensatz zu herkömmlichen Acryl-Stegplatten hagelfest ausgerüstet. So können sie auch in Regionen mit großem Hagelrisiko verwendet werden. Das Produkt vereint zudem die für die Produktion von Pflanzen wichtigen Parameter einer hohen Witterungsbeständigkeit und Lichtdurchlässigkeit.

„Beste Lichtstreuung bietet die neue Ausführung PLEXIGLAS® Resist AAA 16-64 SDP in D-Struktur. Mit dem außergewöhnlich breiten Stegabstand von 64 mm ist die PLEXIGLAS® Stegplatte fast so durchsichtig wie Glas und gleichzeitig formstabil und robust. Die spezielle Oberfläche erzeugt eine angenehme Ausleuchtung, frei von harten Kontrasten oder Schlagschatten. Pflanzen finden durch die sehr gute Lichtstreuung und hohe Lichtdurchlässigkeit optimale Wachstumsbedingungen“ sagt Bernd Petri, der das Bedachungsgeschäft im Geschäftsgebiet Acrylic Products verantwortet.

Höchstmögliche Durchsicht bietet auch die gezeigte Stegplatte PLEXIGLAS® Alltop. Die NO DROP-Beschichtung lässt Regen und Kondenswasser auf beiden Oberflächen und in den Kammern schnell und komplett abfließen und verhindert Tropfenbildung. In Verbindung mit den extra breiten Stegabständen wird so eine Lichtdurchlässigkeit von ca. 91 % erreicht.

Mit diesen Eigenschaften und einer 30 Jahres Garantie auf Vergilbungsfreiheit bilden PLEXIGLAS® Stegplatten das ideale Verglasungsmaterial für Gewächshäuser und garantieren so eine werthaltige Investition.


Besuchen Sie uns auf der IPM 2019 in Halle 3, Stand 3D77.

Informationen zum Konzern
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro

Über Performance Materials
Das Segment Performance Materials wird von der Evonik Performance Materials GmbH geführt. Im Mittelpunkt der weltweiten Aktivitäten des Segments stehen die Entwicklung und Herstellung von polymeren Werkstoffen sowie Zwischenprodukten vor allem für die Gummi- und Kunststoffindustrie sowie für die Agroindustrie. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 mit rund 4.400 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,8 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.


PLEXIGLAS® ist eine registrierte Marke der Evonik Röhm GmbH, Darmstadt, Deutschland.

Evonik ist ein weltweiter Hersteller von PMMA-Produkten, die unter der registrierten Marke PLEXIGLAS® auf dem europäischen, asiatischen, afrikanischen und australischen Kontinent vertrieben werden und unter der Marke ACRYLITE® auf dem amerikanischen Kontinent.